create a site

Erfolge und Ehrungen

Reiterverein Blücher e.V. Sevelen

Erfolgreiche Mitglieder und Ehrungen des Reitervereins Blücher e.V. Sevelen

Mit 99 Luftballons zum Sieg

Am vergangenen Wochenende fand traditionell zu Beginn der Saison das Keppelner Springfestival statt. Bereits zum dritten Mal stand am Samstagabend ein Mannschaftsspringen mit zusätzlichem Showprogramm der jeweiligen Vereine statt. Durch die Kooperation der beiden Vereine Rheurdt und Sevelen konnte sowohl eine starke Springmannschaft, als auch ein eindrucksvolles Schaubild auf die Beine gestellt werden. Im Parcours sorgten Anna Schetters (RV Rheurdt), Bianca Koberwitz (RV Sevelen) und Verena Jentjens (RV Sevelen) durch schnelle und fehlerfreie Runden vorerst für die Führung. Spannend wurde es dann noch einmal im Stechen. Lea Hein (RV Sevelen) pilotierte ihren Ed Hardy gekonnt und blitzschnell ins Ziel und machte somit den Sieg für das Mixed-Team Rheurdt/Sevelen komplett. Doch auch das Schaubild der Mannschaft konnte sich sehen lassen. Nach ausgiebigen Überlegungen und zahlreichen Stunden der Vorbereitung wurde ein liebevoll gestaltetes Programm zum Thema 99 Luftballons geboten. Neben einigen Reitern aus den Reihen der beiden Vereine sorgten die Shetty-Nummer und eine Tanzeinlage für Stimmung und Unterhaltung. An der Umsetzung des Schaubildes wirkten insgesamt rund 50 Mitglieder beider Vereine mit. Letztendlich landete die Mannschaft Rheurdt/Sevelen hierbei auf einem tollen zweiten Platz. Alle Teilnehmer und Mitwirkenden hatten gemeinsam viel Spaß und freuen sich schon auf das nächste Mal. Auf Anfrage des Veranstalters wird das Schaubild anlässlich des zweiten Teils des Keppelner Springfestivals erneut aufgeführt. Diese Resonanz spricht ganz klar für eine tolle Zusammenarbeit und ein hohes Engagement der beiden Vereine.

......

.........................

Familie Bäumken (Mitte) mit ihrem Siegerhengst. Foto: Becker

03. November 2017
EQUITARIS TROPHY DER WOCHE:
ZUCHTSTÄTTE BÄUMKEN

Ein Blick auf die Liste der erfolgreichen Ponys der Zuchtstätte Bäumken lässt so manchen Züchter staunen. Kaum zu glauben, dass es sich hier um eine...

No Limits. Foto: Becker

29. Oktober 2017
PONYS WICKRATH:
NO LIMITS MIT NO LIMITS

Einen treffenden Namen wählten die Züchter und Aussteller Melanie und Stefan Bäumken für ihren frischgekürten Rheinischen Siegerhengst: No Limits!

Rheinische Meisterschaften
in Düren

Bei der kombinierten Springprüfung E/A/L konnten unsere Mitglieder Lea Hein, Lina, Maxime Int Veen, Julia Rottmann zusammen mit weiteren Reitern für den Kreis Kleve die Goldmedaille im Springen und Dressur mit nach Hause nehmen und damit beide Titel erfolgreich verteidigen. Besonders erfreulich ist in diesem Zusammenhang, dass wir die Trainerin Christina Kerkstra für uns gewinnen konnten. Seit Oktober ergänzt sie Montags, Mittwochs und Freitags unseren Vereinsunterricht.

Kreisturnier in Bedburg Hau

Beim Kreisturnier konnten wir leider dieses Jahr keine Springmannschaft stellen und den Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Dafür schaffte es unsere Dressurmannschaft (Theresa Krahl, Stefanie Volmer, Maike Leurs) erstmals mit einem guten 3. Platz aufs Treppchen.

Einzelerfolge

Neben vielen Platzierungen von „Sevelener“ in Dressur- u. Springprüfungen sticht in diesem Jahr ein Reiter besonders heraus: Bei insgesamt 16 hohen Platzierungen ausschließlich in Dressurprüfungen Kl. S*** (Grand Prix, Grand Prix Spezial) konnte Dietmar Hax alleine in 2017 11600 Ranglistenpunkte erreichen. Das dürfte der Allzeit-Vereinsrekord sein. Herzlichen Glückwunsch!

Zuchterfolge

Leider mussten wir uns im vergangen Jahr von Heinz Baumanns für immer verabschieden. Mit ihm haben wir einen guten Freund und langjährigen Wegbegleiter verloren. Daher freuen wir uns umso mehr, dass sein Name, wenn es um Zucht geht, immer noch präsent ist: Die von Heinz gezogene 3jährige Ponystute New Magic erhielt Top-Noten für ihren Trab und Galopp und wurde beim Bundeschampionat in Warendorf mit der Goldmedaille ausgezeichnet. Mit einer Silbermedaille bei den 4jährigen Pony für seinen Doc Hollywood machte die Zuchtstätte Bäumken beim Bundesschampionat von sich reden. Bei der Hengstkörung am 29. Oktober in Wickrath konnte Stefan Bäumken mit seinem Pony mit zutreffenden Namen „No Limits“ den Siegerhengst stellen.

ANSPRECHPARTNER
VORSITZENDER
Karl-Heinz Terhoeven
Schanzstraße 20
47661 Issum (Sevelen)

Email: terhoeven-sevelen@web.de
Phone: +49 (0) 2835 95 637
Mobil: +49 (0)172 202 32 70

Vielen Dank für deine Nachricht!